Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.

Das Telefon während des ersten Weltkriegs

Verfasser/Herausgeber: 
Thomas, Frank
Schlagworte: 
Seitenangaben: 
S.91-104