Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.

Möglichkeiten und Grenzen der Telefonseelsorge - dargestellt an der Begleitung chronisch psychisch Kranker

Erscheinungsort: 
Hannover
Erscheinungsjahr: 
1995
Verfasser/Herausgeber: 
Mehlau, Christine
Schlagworte: 
Untertitel: 
Diplomarbeit zur Diplomprüfung, Wintersemester 1994/95, an der Evangelischen Fachhochschule Hannover, Fachbereich Sozialwesen