Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei

Regional und bundesweit

Pressemitteilung: Berlin, 28. Juni 2016 Telefonseelsorge wird 60 Jahre alt

Aus Anlass des Weltkongresses der Telefonseelsorge vom 19. bis 22. Juli 2016 in Aachen und einem Festakt zum 60-jährigen Bestehen der Telefonseelsorge am 23. Juli 2016 haben die Verantwortlichen der TelefonSeelsorge heute in Köln in einem Pressegespräch ihre Arbeit vorgestellt.

Statement Ruth Belzner, Vorsitzende Ev. Konferenz für TS/OT

Statement Michael Hillenkamp, Sprecher Kath. Konferenz für TS/OT

Statement Dr. Stefan Schumacher, Präsident Ifotes

Statement Frank Ertel, Manager des Weltkongresses "Damit das Leben weitergeht"

 

 

Die TelefonSeelsorge ist bundesweit organisiert mit 105 kompetenten, unabhängigen Regionalstellen vor Ort. Für eine regionale Berichterstattung stehen Ihnen die Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Die Kontaktadressen entnehmen Sie dieser Homepage.
–> TelefonSeelsorge vor Ort

 

Grundsätzliche Informationen stellen wir Ihnen unter Presseinfos zur Verfügung. Statistische Daten und weitere Details finden Sie auch unter Hintergründe auf dieser Homepage. Bei grundsätzlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Ansprechpartner:

Dr. Bernd Blömeke
Evangelische Konferenz für TelefonSeelsorge und Offene Tür e.V.
Caroline-Michaelis-Straße 1
10115 Berlin
Telefon: 030/65211-1681
Fax: 030/65211-3-681
E-Mail: telefonseelsorge@diakonie.de

 

Dipl.-Theol. Felix Rathofer
Katholische Konferenz für TelefonSeelsorge und Offene Tür
Kaiserstraße 161
D-53113 Bonn
Telefon: 0228-103-223
Fax: 0228-103-334
E-Mail: telefonseelsorge@dbk.de

oeffentlichkeitsarbeit@telefonseelsorge.de